Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Alle sind eingeladen
zur GEMEINDEVERSAMMLUNG
am 24. Juni 2018

nach dem Gottesdienst, ca. 11.30 Uhr.

Wir informieren über die Querschnittsvisitation, berichten Aktuelles aus der Gemeinde und kommen miteinander ins Gespräch.


Der Kirchenkreis wird im Herbst eine Querschnittsvisitation in allen Gemeinden zum Gottesdienst durchführen. Das bedeutet, dass sich der Gemeindekirchenrat in einer Sondersitzung ausschließlich mit diesem großen und wichtigen Thema beschäftigt und dazu einen Bericht geschrieben hat.

Der Bericht stellt die „Gottesdienstkonzeption“ der Gemeinde dar – z. B., welche „Gottesdienstformate" gibt es bei uns? Welche Ressourcen (Personen, deren Qualifikationen und deren Arbeitszeit, Räume, Technik, Instrumente, ...) werden in der konkreten Umsetzung für Gottesdienste eingesetzt? Welche Personen / Personengruppen sind im Verlauf der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Gottesdienstes einbezogen?

Schließlich werden zwei Gottesdienste von einer Kommission des Kirchenkreises besucht.

 

Letzte Änderung am: 11.06.2018