Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Jugendliche

Werdet Konfirmanden*, besucht den Evangelischen Jugendclub "Die Eiche" oder singt in der Jugend-Kantorei (JuKa) mit!

*Informationen für den neuen Konfirmand(inn)en-Jahrgang 2018-2019

Konfirmanden- und Jugendgottesdienste

Selber machen! Selbst gestalten! Theaterstücke, eine Live-Band, Handys, soziale Netzwerke, Themen aus Schule und Alltag - das alles wird Teil unserer Gottesdienste. Als Teil der Konfirmandenzeit feiern wir gemeinsame Gottesdienste, die als Feste auf dem Weg von Jugendlichen selbst gestaltet werden.

Wir entdecken mit Freude und Kreativität unsere Kirche und den Gottesdienst als Forum, die eigene Lebenshaltung auszuloten und als Ort für Gemeinschaft und Glauben. Wenn wir uns gemeinsam Gedanken machen, entdecken wir immer wieder, wie viel die Bibel mit uns und unserem Leben zu tun hat.

Taufen, Konfirmationen, Buß- und Bettag, Ostern und Weihnachten sind einige Anlässe, an denen wir gemeinsam Gottesdienst feiern. Wenn du Lust bekommen hast, einmal einen Gottesdienst selbst mitzugestalten oder einfach als Teilnehmer zu erleben, bist du herzlich willkommen. Termine, Infos und Telefonnummern findest du auf unserer Homepage:

JuKa - Jugendkantorei

für Jugendliche ab ca. 12 Jahren mittwochs 19 Uhr

im Gemeindesaal

Theater mit Dir!

Graffiti-Workshop

dienstags 17 Uhr

Tonstudioausbau

mittwochs von 14-18 Uhr

Herzliche Einladung an alle, die gerne lernen möchten, wie Kabel gelötet werden, Cubase als Aufnahmeprogramm funktioniert, wie man eine Band verkabelt und und und...

Jugendberatung

Dienstags in der Zeit von 15 - 17 Uhr findet eine offene Sprechstunde für Jugend(berufs)beratung in Kooperation mit dem Team der mobilen Jugendarbeit von Outreach statt.

Wer Fragen zum Übergang zwischen Schule und Beruf hat ist genauso herzlich willkommen wie Menschen mit Beratungsbedarf zu Familie, Freunden, Gesundheit und vielen Themen mehr.

Inklusive(r) Mittwoch

Mittwochs öffnet "Die Eiche" von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr für Menschen mit und ohne Behinderung ihre Türen. Dann ist es Zeit, miteinander zu kochen, Musik zu machen und zu hören, Billard und Tischtennis zu spielen und gemeinsame Projekte zu planen. Verstärkt wird das Team der Eiche durch Erik Regenberg, der bereits in der Freizeitgestaltung für und mit jungen Menschen mit Behinderung gearbeitet hat.

Eicherunde

Jeden Dienstag um 18 Uhr findet in unserer Küche die Eicherunde statt. Dort quatschen wir gemeinsam über anstehende Dinge, sowie Wünsche und Kritik von Euch. Kommt einfach mal vorbei. Es gibt viele Möglichkeiten, sich bei uns zu beteiligen.

Information des Evangelischen Gymnasiums Graues Kloster

zum Tag der offenen Tür im Grauen Kloster am 8. Dezember von 9-12 Uhr

 

Letzte Änderung am: 15.11.2018