Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Theologische Angebote

Gesprächskreis für Theologie und Glaubensfragen

Wer Lust hat an theologischen Fragen, wer Lust hat, in der Bibel zu lesen und über die Fragen des Glaubens nachzudenken, wer Lust hat, mit anderen darüber ins Gespräch zu kommen, ist hier richtig aufgehoben.

Wir sind eine Gruppe von ca. 15 Menschen und treffen uns mit Pfarrerin Manon Althaus in der Regel am 1. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr. Wieder ab 1. September 2021.

Im Herbst verbringen wir zusammen mit weiteren „GottsucherInnen“ aus der Trinitatiskirchengemeinde und der Gemeinde in Schlachtensee ein thematisches Wochenende.

Wir sind offen für weitere Interessierte.

Aktuelle Termine in Kirche bei uns.

Kontakt: Manon Althaus

Bibelstunde

An jedem Dienstag treffen sich von 17 bis 18 Uhr (hauptsächlich) Seniorinnen und Senioren, um gemeinsam biblische Texte zu lesen und über sie ins Gespräch zu kommen. Wir nehmen uns  immer ein biblisches Buch vor  (z. B. Apostelgeschichte, Jona, Lukasevangelium ...) und bedenken es in kleinen Abschnitten. Die Bibelstunde wird von Lied und Gebet gerahmt. Pfarrer Vöhler und Pfarrerin Althaus wechseln sich monatsweise in der Begleitung der Bibelstunde ab.

Wir freuen uns auf weitere interessierte Neugierige.

Meditieren mit dem Herzensgebet

Gründung eines Meditationskreises in der Kirchengemeinde Neu-Westend

Das Herzensgebet ist eine alte Form christlicher Meditation. Bei dieser Art des Betens geht es darum, Gottes Gegenwart und sein stilles Wirken in uns selbst und im eigenen Leben wahrzunehmen. Wir sind eine kleine Gruppe von Menschen, die sich zusammengefunden hat, um diesen Weg gemeinsam zu gehen.

Wir wollen uns jeweils am Sonntag treffen, abends von 18-19.30 Uhr in einem Raum der Kirchengemeinde Neu-Westend. Dazu laden wir alle Interessierten herzlich ein. Vorkenntnisse oder Erfahrung mit Meditation sind nicht erforderlich.

Wir hoffen, am 17. Okober 2021 beginnen zu können.

Manon Althaus, Marina Lewkowicz, Susanne Schlingmann, Ute Urlichs

Letzte Änderung am: 07.09.2021