Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Wenn Sie spenden möchten...

Wir finanzieren unsere Gemeindearbeit hauptsächlich aus Spenden und Kollekten. Dazu gehört auch das Gemeindekirchgeld, um das wir Sie einmal im Jahr bitten. Das Kirchgeld und Ihre Spenden kommen in voller Höhe, zu 100%, unserer Gemeindearbeit zugute - und es hilft ganz konkret.

Durch diese vielen kleinen und auch großen finanziellen Gaben ermöglichen Sie mit, dass Menschen vieles bei uns wahrnehmen können und Kirche und Gemeindehäuser lebendige Orte der Begegnung in verschiedenster Hinsicht sind: durch Gottesdienste, kirchenmusikalische Aktivitäten, durch Gruppen und Feste, Beratung und Seelsorge, durch soziale Arbeit und vieles mehr.

Das Gemeindekirchgeld wird u. a. für folgende Arbeitsbereiche verwendet:

  • Für den Ausbau und die Förderung unseres Kinder- und Jugendchors und des Jugendinstrumentalkreises.
  • Für die kirchenmusikalisch anspruchsvollen Orgeldienste an Sonn- und Feiertagen
  • Für die Unterstützung von Familien, deren Kinder sonst nicht an Freizeitmaßnahmen, wie z.B. Kinder- und Jugendfahrten der Gemeinde teilnehmen können
  • Hilfe für Menschen in sozialen Notlagen anzubieten,durch unser "Frühstück für Bedürftige" (Teestube) und in den Wintermonaten die Notübernachtung für Obdachlose in unseren Jugendräumen
  • und für die Anschaffungen neuer Stühle für den Gemeindesaal. Viele der Stühle sind marode und müssen ersetzt werden.

Jeder Betrag, sei es eine einmalige Spende oder ein Dauerauftrag, hilft uns!

Unser Konto für das Gemeindekirchgeld lautet:

Evangelische Kirchengemeinde Neu-Westend

Evangelische Bank Kiel

IBAN: DE49 5206 0410 0003 9093 87

Spendenzweck: Gemeindekirchgeld

 

Das allgemeine Spendenkonto der Gemeinde läuft über das Kirchliche Verwaltungsamt: 

Inhaber: KVA-BMW

IBAN: DE49 5206 0410 0003 9093 87

BIC: GENODEF1EK1

Evangelische Bank eG

Verwendungszweck: Spende für KG Neu-Westend

Bei Spenden bis 200 Euro reicht der Kontoauszug als Spendenbeleg. Gerne senden wir Ihnen eine Spendenquittung zu. Bitte geben Sie dafür bei der Überweisung Ihren vollständigen Namen und die Anschrift an.

Letzte Änderung am: 14.05.2018